Kopfbild

Der Film „Welcome to Germany?“ ist ein Baustein, um die Thematik „Willkommenskultur für ausländische Studierende und GastwissenschaftlerInnen“ in der Stadt und der StädteRegion Aachen und den ortsansässigen Hochschulen zu verankern. Der Blick über die euregionalen Grenzen zeigt eine breite Palette von Eindrücken, die für junge Akademikerinnen und Akademiker aus aller Welt das Ankommen und Leben in einer fremden Umgebung erleichtern oder behindern.
Mit dem Ziel, eine echte Willkommenskultur zu entwickeln, verfolgt der Film das Ziel, Türen zu öffnen und Brücken des Verständnisses und des Aufeinanderzugehens zu bauen.

Die KHG Aachen zeigt mit “Welcome to Germany?”, dass durch persönliche Beratung bei Behördengängen, im Studienalltag, bei der Wohnungssuche oder alltäglichen Herausforderungen wie der rechtzeitigen Kündigung von Verträgen, viele Probleme gelöst werden können.


 

 

 


Suchen...

Next:

Mo Dez 05 @20:00 -
Sound 'n' Soul
Di Dez 06 @18:00 -
Tempelsingers
Di Dez 06 @19:45 -
Studentenchor der KHG
Mi Dez 07
Unterbrechung - Mittendrin
Mi Dez 07 @07:00 -
Taizé-Morgengebet
Mi Dez 07 @20:00 -
einKlang
Mi Dez 07 @20:00 -
Interkulturelles Forum
Mi Dez 07 @20:00 -
Studieren ohne Grenzen
Do Dez 08 @19:00 -
Aachen Hot Springs
Do Dez 08 @19:30 -
Film+ - das Gespräch danach